madame
Ü b e r  m i c h
Ich bin 1951 in Süd-Korea geboren, und habe dort die Schule besucht.
1968 bin ich als Krankenschwestern-Schülerin nach Deutschland gekommen, und machte die entsprechende Ausbildung. Gleich im Anschluss studierte ich Medizin in Köln.
In Minden und in Göttingen wurde ich in der Fachrichtung Anästhesie aktiv und wurde 1989 zur "Fachärztin für Anästhesie".

Meine zunehmende Unzufriedenheit mit der Kliniktätigkeit und ein wachsendes Bedürfnis nach anderen Heilmethoden führten mich zur Homöopathie, was mir 1990 die Zusatzbezeichnung für Homöopathie einbrachte.
Anschliessend ging ich nach Korea und praktizierte dort Homöopathie 1991 bis 1994.
Danach kehrte ich wieder nach Deutschland zurück.
Hier nochmal 3 Jahre Arbeit in der Anästhesie, bevor ich eine Erlaubnis zur Niederlassung bekam. Seit 1998 praktiziere ich nun als Privatärztin, wobei ich hauptsächlich homöopathisch gearbeitet habe. Meine erste Praxis( in D )hatte ich in Bad Säckingen.

Nach 5 jähriger homöopathischer Arbeit bemerkte ich, dass in meiner Arbeit noch etwas fehlte. Mit einem Ortswechsel nach Bad Homburg machte ich noch eine Ausbildung zur Psychotherapie. Die letzten 6 Jahre hatte ich in Frankfurt eine Privatpraxis in Psychotherapie und Homöopathie.
Nachdem ich ca. 10 Jahre die Vorzüge einer Großstadt genossen hatte, sehnte ich mich nach besserer Luft und Ruhe.

Nun seit 01.01.2013 bin ich in der Eifel, in der kleinen Ortschaft Idenheim. Ab 01.05 2013 habe ich die kassenärztliche Zulassung für Psychotherapie, d.h. die gesetzlichen Krankenkassen erstatten meine psychotherapeutischen Leistungen. Die homöopathiesche Behandlung ist weiterhin eine privatärztliche Leistung. Weitere privatärztliche Leistungen sind Paartherapie, Familientherapie, Krisenmanagement, Naturheilverfahren.


© by Song-He Kim • dao@kimsonghe.de